Terminvergabe

Unser Angebot

Hebammen für Familien und Frauen gegen Unterversorgung. Unser Motto bei jedem Termin den wir anbieten.

Bei einem Termin erwartet Sie eine Hebamme aus unserem neunköpfigen Team. Zusammen bringen wir über hundert Jahre Berufserfahrung im Bereich der Wochenbettpflege mit und werden Sie bei einem Termin fürsorglich und kompetent behandeln.
Ein Termin umfasst in 30 Minuten Untersuchungen von Mutter (z.B. Vitalzeichen, Nahtkontrolle, Rückbildung, etc.) und Kind (u.a. Nabelpflege, Gewicht, Allgemeinzustand) aber hat auch Beratung zu verschiedenen Themen (z.B. Stillen, Nabelpflege u.v.m.) im Wochenbett.
Bei Bedarf machen wir mit Ihnen zusammen Folgetermine in den nächsten Tagen oder Wochen aus.
Damit wir uns für Untersuchungen und Ihr Anliegen viel Zeit nehmen können, bitten wir Sie den Patientenbogen ausgefüllt mitzubringen. Auch Ihren Mutterpass und das gelbe Untersuchungsheft werden zum ersten Termin benötigt.
Wir wollen an die Zukunft unserer Kinder denken und bitten Sie deswegen zu jedem Termin ein Handtuch als Unterlage für sich und das Kind mitzubringen. Windeln und Pflegetücher zum Wickeln möchten wir Sie ebenfalls bitten von zuhause mitzubringen. Alle Materialien die wir für Untersuchungen benötigen, werden von uns gestellt.
Wir sind für sie da.


Das Wochenbettambulanz Team

Patientenbogen

Hier finden sie den Download zum Patientenfragebogen

Terminvereinbarung